Moni & Daniel - Hochzeit im Freudenschmaus Aalen

Wow! Wenn wir an Monis und Daniels Hochzeitstag zurückdenken, beschreibt dieses Wort den großen Tag der beiden am besten. In jeder Minute spürte man, wie viel Herzblut in der Planung steckte und wie viel Herzlichkeit und Liebe den Tag begleitete.

Monika und Daniel gaben sich im Juni ihr Ja-Wort und feierten ihren großen Tag im Aalener Freudenschmaus. Moni trug ein wunderschönes Brautkleid im Mermaid-Stil mit einem atemberaubenden Rückenausschnitt, das perfekt zum tollen wilden Strauß mit Babyeukalyptus und Pfingstrosen passte (Ja, wir lieben diesen Stauß und das Kleid und natürlich die Zwei :)). Nach dem Getting Ready am Vormittag ging es gemeinsam in die Felslandschaft des Eselsburger Tals. Dort fand auch das First Sight statt. Daniel fuhr standesgemäß mit dem Hochzeitsauto, einem eleganten Jaguar Oldtimer, vor und sah seine Frau unter ganz viel Emotionen zum ersten Mal an diesem Tag. Trotz Monis High Heels haben die beiden dann beim Brautpaarshooting die höchsten Gipfel gestürmt, der warmen Mittagssonne und dem starken Wind getrotzt und ganz viel Liebe versprüht. Für die Fotos vor atemberaubender Kulisse hat sich dieser Trip auf jeden Fall gelohnt! Nach der emotionalen Trauung und dem sommerlichen Sektempfang in Hüttlingen mit einer Cupcake-Hochzeitstorte ging es schließlich in den Freudenschmaus nach Aalen. Dort wartete eine verspielte und mit so viel Liebe zum Detail hergerichtete Deko auf die Gäste. Als die Sonne unterging, begaben wir uns im Licht der goldenen Stunde nochmals für ein paar Fotos nach draußen und ließen einen wunderschönen und unvergesslichen Tag ausklingen. Danke liebe Moni und lieber Daniel, dass wir an eurem großen Tag dabei sein durften!

Lovebirds: Karina & Maks

Dichte Schleierwolken ziehen über die dunklen Berggipfel der bayerischen Alpen, der Regen weht uns ins Gesicht. Das Läuten der Kuhglocken legt die Almlandschaft in einen stimmungsvollen Klangmantel. Und inmitten dieses atemberaubenden Szenarios stehen Karina und Maks. Karina und Maks stammen aus Oregon, USA und verbringen aktuell ein paar Wochen in Wien. Sie nahmen eine 4-Stunden-Fahrt auf sich, nur um von und mit uns ein paar Fotos zu knipsen. Das Besondere an den beiden ist nicht nur ihre unglaublich faszinierende Persönlichkeit, sondern dass die beiden auch Hochzeitsfotografen sind.

Für das Shooting mit den beiden hatten wir etwa 15 Minuten Zeit. Eigentlich nichts, wenn man bedenkt, welch ein tolles Szenario sich um uns befindet und man am liebsten gleich jeden Zentimeter erforschen möchte. Umso stolzer sind wir auf diese Fotoserie, die zwar in äußerst kurzer Zeit entstanden ist, nichtsdestotrotz eine unglaubliche Verbindung zwischen den beiden Herzensmenschen zeigt. Bei einem zünftigen Abendessen haben Karina und Maks uns angeboten, bei unserem nächsten USA-Trip bei ihnen zu wohnen. Wir sind uns jetzt schon sicher, dass wir auf dieses Angebot zurückkommen werden.

Andrea und Martin - Hochzeit in der Villa Benz Kirchheim

Andrea und Martin sind etwas ganz Besonderes. Wir haben sie bereits beim ersten Kennenlernen sofort ins Herz geschlossen und sind superglücklich, die beiden an ihren Hochzeitstag begleitet zu haben. Die zwei Herzensmenschen feierten ihren großen Tag im Mai 2017 in der Villa Benz in Kirchheim/Teck, übrigens eine unserer absoluten Lieblingslocations in der Region. Martin ist ein großer Star Wars Fan und das merkte man auch an der Dekoration, denn überall waren kleine Details aus der Welt von Luke Skywalker und Co. versteckt. Das Farbkonzept der Hochzeit erstreckte sich in Blau und Kupfer und selbst die Naschereien der Candy Bar glänzten in diesen Farben. Nach dem Getting Ready in der Villa Benz ging es zum Brautpaar-Shooting auf eine nahe gelegene Streuobstwiese. Die Trauung fand dann in Stuttgart-Hofen statt, um anschließend in der Villa Benz gebührend zu feiern. Es war auch für uns ein unvergesslicher Tag!

Vielen herzlichen Dank für euer Vertrauen ihr zwei Hübschen! <3

Theresa & Sascha - Abenteuer in den Alpen

Theresa und Sascha leben im malerischen Innsbruck und da liegt es nahe, für ein Fotoshooting die wunderschönen Gebirgsketten der Alpen zu nutzen. Die beiden luden uns in ihre tolle Wohnung mitten in der Innsbrucker Innenstadt ein. Theresa kochte einen herzhaften Kartoffelauflauf für uns alle und anschließend ging es an die Auswahl der Kleidung. Da Theresa Fashion-Bloggerin ist und dementsprechend über einen beneidenswerten Klamottenfundus verfügt, fiel die Wahl nicht leicht. Per Bergbahn ging es auf die Nordkette, wo wir ein kleines Stück wanderten. Am Ziel angekommen erwartete uns ein malerisches Panorama über die Stadt Innsbruck. Anschließend fuhren wir mit einer weiteren Bergbahn auf die Spitze der Nordkette, wo sich uns ein atemberaubender Ausblick eröffnete. Aus den 23 Grad Celsius in Innsbruck wurden auf einmal minus drei Grad. Der Wind setzte ein und brachte sogar leichten Schneefall mit sich. Um uns aufzuwärmen, kehrten wir in eine traditionelle Alm ein und genossen den wahrscheinlich besten Blaubeer-Kaiserschmarrn der Welt. Standesgemäß haben wir mit einem leckeren Almdudler auf das unglaubliche Shooting angestoßen! Ein Tag, den wir so schnell nicht vergessen werden.

Wedding: Emmy & Michael | Traditionelle chinesische Hochzeit auf Bali

Jede Hochzeit ist für uns etwas ganz besonderes und unvergleichlich. Eine Hochzeit auf Bali zu begleiten war jedoch auch für uns ein unfassbares Erlebnis. Emmy und Michael wohnen in Shanghai und haben sich dazu entschlossen, ihren großen Tag auf der Insel der Götter zu feiern. Die beiden sind wahre Globetrotter und haben bereits einen großen Teil der Welt bereist. Deshalb war es für sie von Anfang an klar, dass ihre Hochzeit nicht zu Hause stattfinden kann, sondern nur an einem exotischen Ort. Ihre Familien und Freunde flogen für dieses besondere Ereignis von überall auf der Welt nach Indonesien, um mit den beiden gebührend zu feiern. Die Stimmung war einzigartig und das Abendrot magisch. Haben wir eigentlich schon mal gesagt, dass wir Laternen und Lichterketten lieben?! :) Davon gab es auf der Feier jede Menge und so wurde ausgelassen unter den Lichterketten gefeiert, während die Insel der Götter in den späten Abendstunden langsam zur Ruhe kam.

Lovebirds: Elli & Jonas

Eine kleine Seitenstraße in Sanur, Bali: Hauseingänge, die wie exotische Tempelanlagen anmuten, Pflanzen wie wir sie nur von Bildern aus den Tropen kennen und zwei ganz liebe Menschen, die mit uns eine schöne Zeit verbracht haben. Okay, die Licht- und Temperaturbedingungen waren alles andere als optimal für ein Fotoshooting: 32 Grad Celcius, über 80 Prozent Luftfeuchtigkeit, die grelle Mittagssonne und kaum ein schattiges Plätzchen zu finden. Aber bei dieser paradiesischen Umgebung kann man doch gar nicht anders, als Fotos zu machen, oder?! Mit Elli und Jonas hatten wir auf jeden Fall ganz viel Spaß und anschließend mit einem Glas frisch gepressten Ananassaft auf ein tolles Shooting angestoßen. Jetzt nehmen wir euch aber mit auf eine Reise durch die wahrscheinlich schönste Seitengasse, die wir jemals gesehen haben. Viel Freude mit Elli und Jonas.

0 Kommentare

Vintage Wedding: Jennifer und Tim auf Schloss Hemhofen

Als wir Jennifer und Tim zum ersten Mal in einem Café trafen, wussten wir sofort: Die Chemie stimmt. Wir haben total viel gelacht, uns prima verstanden und uns einfach nur gefreut, die beiden an ihrem großen Tag begleiten zu dürfen. Jennifer ist selbst Hochzeitsfotografin und umso größer war für uns die Ehre, an ihrer Hochzeit teilzuhaben. Die Trauung fand auf Schloss Hemhofen statt, einem wunderschönen Anwesen in der Nähe von Nürnberg. Schloss Hemhofen wirkt alles andere als gestriegelt und glatt poliert: Mit seinen alten Holztüren, Möbeln und ausgebleichten Tapeten versprüht es einen ganz eigenen Vintage Charme, der eine Hochzeit dort wirklich besonders macht. Im Schloss fand sowohl das Getting Ready als auch die Trauung und der Sektempfang statt. Später ging es dann in eine nahe gelegene Kneipe, um mit vielen internationalen Gästen gebührend zu feiern. Jennifer und Tim haben nach der Hochzeit total liebe Worte an uns gerichtet und uns geschrieben, dass sie uns auf der Hochzeit nie als Dienstleister und Fotografen, sondern als Freunde erlebt haben. Und das ist für uns definitiv das größte Lob, das wir bekommen können! Vielen Dank ihr Zwei!

1 Kommentare

Stimmungsvolles Alm-Elopement: Franziska & Sebastian

Der Wind peitscht gegen die Fenster, das Grau des Himmels wirft einen Schleier über die Felsenlandschaft des Wentals. Der Regen scheint übermächtig zu sein. Und trotz des furiosen Wetters oder vielleicht auch gerade deshalb herrscht eine ganz besondere Atmosphäre an diesem Tag. Franziska und Sebastian geben sich ein Liebesbekenntnis und verleihen ihren Gefühlen in einem magischen Panorama aus den Urgewalten der Natur Ausdruck. Ein Tanz im Regen und ein unvergessliches Inspirationsshooting nehmen ihren Lauf.

 

Hair & Make Up: Lorelei mit dem güldenen Haar

Dekorationen: Tischdekorationen Michaela Bahnmüller

Papeterie: All2Design Laura Friedrich

Traurede: Freuen Lieben Trauen

Getting Ready Location: Haus KitzLein Bartholomä

Elopement Location: Werkstatt Zur Scheunenwirtin

Brautstrauß: Inge Hopfensitz Aalen

0 Kommentare

Lovebirds: Lea & GianLuca

Ein englisches Sprichwort sagt: "Yesterday's the past, tomorrow's the future, but today is a gift. That's why it's called the present." Jeder Tag, den wir erleben dürfen, ist ein Geschenk und genauso sollte man ihn auch behandeln. Doch nicht nur der Tag selbst ist ein Geschenk, sondern alles, was den Tag ausmacht. Dazu gehört es, neue Orte zu entdecken und neue Menschen kennenzulernen. Charaktere, wie es sie nur einmal auf der Welt gibt. GianLuca und Lea durften wir bei unserem Paar-Shooting kennenlernen und nutzten den Tag, um ihr kleines Abenteuer und ihre Lebensfreude beim Wandern, Hügel erklimmen und einfach nur gemeinsam Spaß haben mit Bildern festzuhalten. Ein Geschenk.

0 Kommentare

Goldrausch im Schnee

Ein eisiger Wind trägt ein leises Vogelzwitschern über die weitläufigen, weiß überzogenen Felder. Jeder Schritt wird von einem Knirschen des Schnees unter den Schuhen begleitet und hinterlässt auf der unberührten Schneeschicht tiefe Abdrücke. Trotz der eisigen Kälte wärmen die letzten Sonnenstrahlen den Körper und die Wintersonne taucht die verlassene Schneelandschaft in ein wunderschönes Meer aus goldenem Licht und funkelnden Eiskristallen. Ein Winter-Märchen beginnt.